X

Wohntextilien

Light + Building 2018: Alexa, mach‘ das Licht an!
Büro, Freizeit/Hobby, Garten, GPK, Licht, Möbel, Übergreifend, Wohntextilien, Zeitgeist
Light + Building 2018: Alexa, mach‘ das Licht an!
19. März 2018 at 06:58 0
Alle, die technikbegeistert sind oder technikbegeisterte Freunde haben, kennen inzwischen Alexa von Amazon oder den Google Assistant. (mehr …)
Mehr...
Porzellan trifft Baumstamm: News von der Ambiente
Freizeit/Hobby, Garten, GPK, Licht, Möbel, Übergreifend, Wohntextilien, Zeitgeist
Porzellan trifft Baumstamm: News von der Ambiente
15. Februar 2018 at 18:43 0
Angeregt von vielen wilden Stilmischungen konnten die Besucher der Konsumgütermesse Ambiente (9. bis 13. Februar) in diesem Jahr nach Hause fahren. (mehr …)
Mehr...
Die Welle reiten – Willkommen im (Möbel-) Jahr 2018!
Büro, Freizeit/Hobby, GPK, Licht, Möbel, Übergreifend, Wohntextilien, Zeitgeist
Die Welle reiten – Willkommen im (Möbel-) Jahr 2018!
5. Januar 2018 at 13:45 0
Auf ein Neues. Alles liegt vor uns, und es gibt viel zu erleben! Für einige begann das Jahr gleich mit einem Senkrechtstart ­– (mehr …)
Mehr...
Das Team von Marketmedia24 wünscht Ihnen friedliche Feiertage
Büro, Fahrrad, Fashion, Freizeit/Hobby, Garten, GPK, Licht, Möbel, Outdoor, Spielwaren, Sport, Übergreifend, Wohntextilien, Zeitgeist
Das Team von Marketmedia24 wünscht Ihnen friedliche Feiertage
14. Dezember 2017 at 10:49 0
Liebe Blog-Leser und -Leserinnen. In den letzten Wochen haben wir unseren Internet-Auftritt aktualisiert. Ja, aber „wir“ – wer ist das eigentlich? (mehr …)
Mehr...
Outdoor-Living 2017: Ab in die Garten-Hütte!
Freizeit/Hobby, Garten, GPK, Licht, Möbel, Outdoor, Übergreifend, Wohntextilien, Zeitgeist
Outdoor-Living 2017: Ab in die Garten-Hütte!
12. Juni 2017 at 16:45 0
Ein guter Freund baut sich das Gartenhaus zum Atelier aus, die Tante schmückt ihre Schrebergarten-Hütte mit Rosenstoffen … nach Sommerküche und Outdoorsofa kommt jetzt das Indoor Living im Outdoor Living. Landauf, landab richten sich erholungsbedürftige Damen und Herren  in Gewächshäusern und Gartenhütten ihre ganz persönlichen „She Sheds“ und „He Sheds“ ein (Foto oben: „Gewächshaus der Sinne“, produziert von Palmen GmbH. Erfinder und Bezugsquelle: Ambiente Collection.) Diesen Trend kennt auch Katharina C. Hamma, Geschäftsführerin der Koelnmesse GmbH. „In Zeiten der Schnelllebigkeit, Globalisierung und politischen Unsicherheit wird der Wunsch der Menschen nach einem eigenen Rückzugsort immer größer. Egal ob auf sechs Quadratmeter Gartenhütte oder 600 Quadratmeter Garten, Homing ist der Trend“, sagt die Messechefin – und verweist auf die internationale Marktplattform spoga+gafa, die vom 3. bis 5. September in Köln stattfand. Von den neuesten BBQ-und Deko-Trends bis hin zum Smart Gardening und Lounging konnten Fachbesucher dort alle brandneuen Markttendenzen sichten. Wer die passenden Marktdaten dazu sucht, ist bei Marketmedia24 richtig. Mit dem „Branchen-SPIEGEL Outdoor-Living 2016/17“ können Sie hier Ihr aktuelles Update erwerben. Lesen lässt es sich übrigens auch in der He oder She Shed ... www.ambiente-collection.com www.spogagafa.de Katharina C. Hamma, Geschäftsführerin der Koelnmesse GmbH. Foto: Koelnmesse
Mehr...
Im Zeitgeist: Urbaner Ethnomix für Gardine & Co.
Büro, Fashion, Freizeit/Hobby, Übergreifend, Wohntextilien, Zeitgeist
Im Zeitgeist: Urbaner Ethnomix für Gardine & Co.
16. Februar 2017 at 16:21 0
Wie kreiere ich eine Kollektion, die den puren Zeitgeist in sich trägt? Die Macher von Ikea haben diese Frage einmal mehr beantwortet­ – mit der limitierten Möbel- und Gardinenstoff-Linie „Jassa“ (erscheint im März 2017). (mehr …)
Mehr...
Freizeit/Hobby, Licht, Outdoor, Übergreifend, Wohntextilien, Zeitgeist
Leuchten und Lampen: Lichtkunst in Boston & Co.
10. Oktober 2016 at 08:34 0
https://www.youtube.com/watch?v=avciVzTLb9Y Egal, wie sehr wir auf das Verschwinden der Glühbirne geschimpft haben – für die LEDs sind wir umso dankbarer. Was ist mit dieser genialen, energiesparenden Technologie nicht alles möglich geworden. Die US-amerikanische Künstlerin Janet Echelman zum Beispiel (mehr …)
Mehr...
„Wir zusammen“: Deutsche Firmen integrieren Flüchtlinge
Büro, Fahrrad, Fashion, Freizeit/Hobby, Garten, GPK, Licht, Möbel, Outdoor, Spielwaren, Sport, Übergreifend, Wohntextilien, Zeitgeist
„Wir zusammen“: Deutsche Firmen integrieren Flüchtlinge
10. März 2016 at 16:36 0
„Wir(tschaft) zusammen“ heißt eine neue Stimme, die sich auf wohltuend pragmatische Weise in der Flüchtlingsdiskussion zu Wort meldet. Dahinter stehen aktuell rund 50 deutsche Unternehmen, die mit ihren Initiativen zur Integration von Flüchtlingen an die Öffentlichkeit gehen – und es werden beständig mehr. Unter ihnen sind viele internationale Konzerne wie ThyssenKrupp (siehe Foto), Adidas, die Metro Group oder McDonald’s, aber auch kleine und mittelständische Firmen, zum Beispiel Hugo Boss oder das Start-up Franz der Bettenbauer. Etliche Player waren schon in Sachen Integration aktiv, bevor die Initiative startete. Ralph Dommermuth, Gründer und Vorstandsvorsitzender der United Internet AG aber hatte die zündende Idee, diese Aktionen zu bündeln und unter www.wir-zusammen.de der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen. Die Seite wurde im Februar dieses Jahres freigeschaltet, seitdem sind zu den 36 Initiatoren viele weitere hinzugekommen. Die deutschen Unternehmen, die sich unter der Initiative zusammenfinden, beweisen mit ihrer Handlung Weltoffenheit und Hilfsbereitschaft. Und sie beweisen Intelligenz. Denn in den aktuellen Flüchtlingsbewegungen steckt wirtschaftliches Potenzial zu dem Marketmedia24 aktuell in Kooperation mit der >Unternehmensberatung result21< eine Handelsstudie erstellt. Sie möchten mehr wissen? Wir halten Sie auf dem Laufenden!  
Mehr...
Greenpaper Garden-Living 2015: Der Garten-Hype hält an
Freizeit/Hobby, Garten, Möbel, Outdoor, Übergreifend, Wohntextilien, Zeitgeist
Greenpaper Garden-Living 2015: Der Garten-Hype hält an
21. August 2015 at 07:21 0
Kaum ist der Urlaub vorbei (und die Gartensaison glücklicherweise noch nicht), schon ruft in Köln wieder vom 30.8. bis 1.9.2015 die spoga+gafa. Auf der weltweit wichtigen Gartenmesse gibt es nicht nur handgeflochtene Strandkörbe made in Germany (www.sonnenpartner.de), von den Messeveranstaltern stilecht aufgenommen am Rhein. Dort kann man sich auch über alles andere informieren, was in der Gartenbranche wächst und blüht. Das Geschäft selbst zum Beispiel. Die Mitglieder des Industrieverbands Garten (IVG) mit Sitz in Ratingen sind auf jeden Fall sehr zufrieden mit der ersten Hälfte des Gartenjahres 2015. Das geht aus einer anonymen Umfrage hervor, die der IVG traditionell nach der ersten Jahreshälfte bei seinen Mitgliedern durchführt. Insgesamt 63 Prozent der teilnehmenden IVG-Mitglieder bezeichneten ihre aktuelle Geschäftslage demnach als „gut“. Rund 37 Prozent bewerteten ihre Situation derzeit mit „befriedigend“. „Insgesamt gehen wir von einer durchaus erfreulichen Entwicklung in der Grünen Branche aus“, so Johannes Welsch, Geschäftsführer des IVG, in einer aktuellen Pressemitteilung. Eine Einschätzung, die auch Marketmedia24 teilt. Was die Branche bewegt und welche Teilmärkte im Outdoor-Living besonders erfolgreich sind, erfahren Sie jetzt im Greenpaper Garden-Living 2015, das Marketmedia24 in Zusammenarbeit mit der MUVEO GmbH erstellt hat. Sie können es hier kostenlos herunterladen – lesen lässt es sich ja dann auch sehr schön im Garten oder auf dem Balkon …
Mehr...
Starke Geschäftsidee und der „Möbelatlas 2015“
Büro, Freizeit/Hobby, Möbel, Übergreifend, Wohntextilien, Zeitgeist
Starke Geschäftsidee und der „Möbelatlas 2015“
24. März 2015 at 09:00 0

Wie man Ikea-Möbeln eine ganz persönliche Note gibt, lässt sich längst auf Ikeahackers.net und anderen Plattformen verfolgen. Die Münchnerin Marie-Helen Hoffstaedter (Foto) hat daraus eine Geschäftsidee gemacht.

Unter der Adresse www.saustarkdesign.com bietet sie individuelle Sofa- und Sesselbezüge für Ikea-Polstermöbel an. Die Ideen der Innenarchitektin kommen so gut an, dass sie jetzt auch Heimtextilien nach Maß fertigt. Marie-Helen Hoffstaedter ist nicht die Einzige, die neue Wege im Möbelbusiness geht. Mit viel Power drängen innovative Unternehmer auf den Möbelmarkt und mischen das einstmals behäbige Geschäft mit Einrichtungsgegenständen auf – sowohl regional als auch überregional und über alle Vertriebskanäle hinweg. Wie reagiert der einschlägige Möbelhandel darauf? Wie ist er in den einzelnen Bundesländern und Metropolregionen aufgestellt? Welche Umsätze realisiert er gegenwärtig, und welche Flächen bespielt er mit welchem Ergebnis? Ist er schnell genug, um den veränderten Angeboten und Konsumgewohnheiten in der Stadt und auf dem Land etwas entgegenzusetzen? Wenn Sie diese Fragestellung umtreibt, ist die Studie "Möbelatlas 2015", die wir im Auftrag der BBE Handelsberatung (München) erstellt haben, die richtige Lektüre für Sie.
Mehr...