X
Möbel, Übergreifend

Polstermöbel in Echtzeit

26. Februar 2012 0

Conor Donlon, Buchhandelsbesitzer in London. Foto: Freunde von Freunden

Welche Bedeutung Polstermöbel für den Gesamtmöbelmarkt haben, zeigte die imm cologne im Januar: Zusätzlich zu seiner starken Präsenz in den Design-Hallen konnte dieses emotionalste aller Einrichtungsobjekte vier weitere Messehallen für sich verbuchen. Dass der Import aus Niedriglohnländern dabei eine maßgebliche Rolle spielte, zeigte die große Präsenz asiatischer Hersteller. Unser Statistikexperte Karl Oerder beziffert die Importquote des deutschen Polstermöbelsegments dieser Beobachtung entsprechend auf rund 68 Prozent. Eine weitere Herausforderung müssen deutsche Sofahersteller künftig auf dem Inlandmarkt meistern. Während der deutsche Markt für Polstermöbel zu EVP 2011 nach unseren Berechnungen noch bei 5.637 Mio. Euro lag, wird er bis 2013 auf 5.610 Mio. Euro zurückgehen.

„Wer mit Polstermöbeln in Deutschland auch künftig noch eine echte Wertschöpfung erzielen möchte, sollte deren emotionale und kulturelle Qualitäten in der Kommunikation und in der Präsentation im Fachhandel nutzen“, sagt Karin Henjes, freie Sofa-Fachjournalistin. „Kultblogs mit Wohnporträts im Stil von „The Sartorialist“ können hier sehr anregend sein. Auch der Kreativverbund Freunde von Freunden aus Berlin zeigt auf seiner Homepage, wie Medien- und Kunstschaffende ihre Sofas zu Kreativinseln machen. Die Firma Rolf Benz hat das Thema bereits in ihrer Kampagne für ihre neue Marke freistil aufgegriffen.“

Sie möchten mehr über Polstermöbel und brachliegende Potenziale lesen? Hier finden Sie aktuelle Studien und Zahlenreihen.

freundevonfreunden.com
lesesofa.de

Conor Dolons Rezept: Sofa, Fotos, Bilder, Nippes aus Holz. Foto: Freunde von Freunden

Künstlerin Alicija Kwade lebt (mit Gregor Hildebrandt) in Berlin. Foto: Freunde von Freunden

Alicijas und Gregors Rezept: Sofa und Ebay-Funde.

Fotografin Kate Bellm in Berlin. Foto: Freunde von Freunden

Kates Rezept: Sofa, Humor und alles, was ich mag. Foto: Freunde von Freunden

Schweigt sich über ihr Sofa berufshalber aus: Wohnfachjournalistin Karin Henjes.

 

There are 0 comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>