X
Möbel

Möbelkaufen macht wieder Spaß!

9. Januar 2013 0

Das Möbeljahr 2013 steht nach jüngsten Hochrechnungen unter einem guten Stern.

Foto: BBE

 

 

 

 

Anlässlich der imm cologne und der living kitchen 2013 präsentieren die Marktbeobachter von marketmedia24 ihre aktuellen Hochrechnung für das Möbeljahr 2013 im jetzt erschienenen „BBE-Service Paper Möbel 2013“.

Die beste Nachricht für die Branche dabei: Den Deutschen macht das Möbel kaufen wieder Spaß! Und dabei geizen sie nicht, wie gestiegene Pro-Kopf-Ausgaben im vergangenen Jahr eindeutig beweisen. Ihre Gunst verteilen die Deutschen dabei auf fast alle Möbelsegmente, wobei den Polstermöbeln 2012 der Löwenanteil des Marktvolumens mit 5.770 Millionen Euro zu Teil wurde. Auch die Küche ist den Deutschen nicht nur lieb, sondern gern auch ein bisschen teurer: Für seinen neu entdeckten Freizeit- und Prestigeraum legte der Deutsche vergangenes Jahr durchschnittlich nämlich rund 165 Euro auf den Tisch des Hauses. Nach den Prognosen von marketmedia24 wird sich die Ausgabefreude der Deutschen in Sachen Möbel in diesem Jahr noch verstärken.

Für das „BBE-Service Paper Möbel 2013“ ist marketmedia24 auch mit Hochkarätern der Branche in einen ausführlichen Dialog getreten. Der Ansicht, dass Küche und Wohnen 2013 eindeutig zu den Gewinnern zählen, pflichtet auch Hans Strothoff, Vorstandsvorsitzender der MHK Group und Präsident des Deutschen Möbel-, Küchen- und Einrichtungsfachhandels, bei. Dirk-Uwe Klaas, Hauptgeschäftsführer des Verbandes der deutschen Möbelindustrie e.V., bestätigt die steigenden Pro-Kopf-Ausgaben. Laut Franz Hampel, Sprecher der Fachgruppe Möbel im MITTELSTANDSVERBUND-ZGV und Vorstandsvorsitzender der GARANT-MÖBEL-Holding International S.A., zeichnet sich außerdem eine Renaissance inhabergeführter Einrichtungsgeschäfte ab. Sebastian Deppe, Mitglied der Geschäftsleitung der BBE-Handelsberatung, mahnt die Branche, sich trotz guter Prognosen nicht auf den konjunkturellen Rückenwind zu verlassen.

Das „BBE-Service Paper Möbel 2013 – “ mit ausführlichen Möbel-Marktdaten und spannenden Statements von Branchenexperten steht ab sofort kostenfrei in deutscher und englischer Sprache hier zum Download bereit.

There are 0 comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>